Search
Close this search box.

Das Unternehmen arcusoft

Die arcusoft GmbH wurde im Jahr 2000 gegründet. Wir beschäftigen uns ausschließlich mit der Entwicklung und Implementierung unserer Dokumentenmanagement- und Archivierungssoftware DokuBit. Als Software-Hersteller arbeiten wir sehr eng mit unseren Kunden und Integrationspartnern zusammen. Wir kennen die Wünsche und Anforderungen unserer Kunden also sehr genau und lassen diese direkt in die Entwicklung des Dokumentenmanagement Systems einfließen.

Isabel Kathe

Geschäftsführung

Thomas Hohoff

Prokurist und Projektleiter

Peter Pytel

Prokurist und Technischer Leiter

Sitz des Unternehmens ist der Gewerbepark Hansa, direkt an der Route Industriekultur auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Hansa in Dortmund. Der Standort bietet neben der ausgezeichneten Infrastruktur auch die Symbolkraft für den Strukturwandel der Region von der Schwerindustrie ins Zeitalter Digitalisierung und Industrie 4.0. Unsere Mitarbeiter zeichnen sich durch langjährige Erfahrung auf dem Gebiet des elektronischen Dokumentenmanagements aus.

Unsere Philosophie

Wir entwickeln ausschließlich an unserem Standort in Dortmund. Unser Ziel ist das papierarme Büro für mittelständische Unternehmen. Wir wollen ein elektronisches Dokumentenmanagement-System anbieten, das sämtliche Anforderungen, die ein mittelständische Unternehmen an ein modernes DMS stellt, mühelos abdeckt und das gleichzeitig bezahlbar bleibt.

DokuBit DMS ist aus Sicht der Anwender klar strukturiert und einfach in der Bedienung. Gleichzeitig bietet das Dokumentenmanagement System ein sehr umfangreiches Spektrum an Möglichkeiten und Funktionen. DokuBit DMS passt sich an die Organisation des Kunden an und nicht umgekehrt.

Auch unsere Preisstruktur und das Lizenzmodell sind auf die Anforderungen und Rahmenbedingungen mittelständischer Unternehmen ausgerichtet. Wir pflegen einen außerordentlich persönlichen und partnerschaftlichen Umgang mit unseren Kunden.

Schreiben Sie uns für einen Rückruf, eine kostenlose DokuBit DMS Online-Präsentation oder sonstige Wünsche. Alternativ sind wir unter
0231 / 476 488 0 für Sie erreichbar.

Bitte tragen Sie die sechs Zeichen bei "Captcha" ein.