Anbindung an die eigene Software

Integration Ihrer Standard- oder Branchenlösung

Im Laufe der Jahre haben wir nicht nur die gängigen Standard ERP-Systeme angebunden sondern auch eine Vielzahl von Branchenlösungen kleiner und mittlerer Softwarehersteller. Gerade die Anbindung auch weniger bekannter ERP-Systeme ist für uns eine Herausforderung, der wir uns immer wieder besonders gern stellen. Sprechen Sie uns einfach an. Wir können Ihnen sagen ob wir Ihre Software-Lösung integrieren können oder bereits eine Integration bei einem Referenzkunden existiert.
 

Welche Schnittstellen gibt es?

Grundsätzlich gibt es folgende Funktionen, auf die bei der Anbindung Ihrer Software an DokuBit zurückgegriffen werden kann:

  1. ​Suche in DokuBit DMS
    Lassen Sie sich per Mausklick oder Tastenkombination aus Ihrer Software sämtliche Dokumente zu einem Auftrag, einem Vorgang, einem Kunden, einem Lieferanten, einem Interessenten, Einem Artikel/Bauteil oder einer Buchung in DokuBit anzeigen.
     
  2. Ablegen in DokuBit DMS
    Legen Sie alle Ausgangsbelege aus Ihrem System (Angebot, AB, Lieferschein, Rechnung usw.) direkt beim Ausdruck vollautomatisch in DokuBit DMS ab. Scannen Sie aus Ihrem führenden System ein Dokument  direkt zum Vorgang oder zur Adresse in DokuBit ein ohne manuell verschlagworten zu müssen.
     
  3. Verarbeitung von Belegrückläufern
    Scannen Sie unterzeichnete Lieferscheine und Packlisten oder bearbeitete und unterzeichnete Produktionsbelege (Laufkarten, Fertigungsanweisungen usw.) samt Anlagen (Wiegebelege, Messprotokolle usw.) im Stapel ein und lassen Sie die Dokumente automatisch per Barcode den Vorgängen zuordnen. DokuBit gleicht dabei den vorhandenen Datenbestand ab und indexiert die Dokumente vollautomatisch.

Universalschnittstellen

Für alle oben beschriebenen Funktionen hält DokuBit auch Standardschnittstellen bereit, die genutzt werden können. Durch diese Schnittstellen können Sie Ihre ERP-, FIBU- oder Branchenlösung mit minimalem Aufwand an DokuBit anbinden. Das hält Integrationskosten niedrig.