DokuBit Scan Erfassung

Belege, Dokumente und Rechnungen scannen

Der Scan-Erfassungs-Vorgang ist durch das Prinzip der "Ein-Knopf-Bedienung" einfach gestaltet. Egal, was Sie einscannen, der Scanvorgang ist komfortabel und effizient. Mit nur einem einzigen Mausklick scannen Sie Ihre Dokumente (Rechnungen, Belege, Quittungen) ein. Besondere Einstellungen wie Helligkeit, Kontrast, Papierformat, Papier-Beschaffenheit, Bildauflösung und automatische Index-Erkennung werden bei der Einrichtung als Vorlage gespeichert. Es können sowohl große Stapel als auch einzelne Blätter eingescannt werden.

Stellen Sie bei der Sichtkontrolle fest, dass einzelne Blätter fehlen, können Sie diese einfach an der entsprechenden Stelle einfügen. Genauso einfach kann eine Seite verschoben oder gelöscht oder die Ausrichtung verändert werden. Die oben beschriebenen Werkzeuge zur Bildverbesserung stehen auch beim Scannen zur Verfügung.

Als Anwender haben Sie die Wahl zwischen sofortiger Verschlagwortung während des Scanvorgangs oder anschließender Verschlagwortung nach dem (Stapel-)Scannen.

Autoindex 

Mithilfe erfasster oder per Barcode erkannter Daten (z.B. Belegnummer) können beim Speichern automatisch weitere Suchkriterien ergänzt werden, die aus anderen EDV-System (ERP, FIBU, Brachenlösung, CRM) bekannt sind. 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren: